Mittagstisch

Der Mittagstisch bietet zwischen 12.15h und 14.00h max. 24 Kindern eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit, welche von “la petite chenille” sorgfältig zubereitet und geliefert wird. www.lapetitechenille.ch

Die Mahlzeiten sind ein zentraler Punkt im Tagesablauf. Essen und Trinken sollen eine Quelle der Freude und Lebenslust sein und nicht eine unangenehme Pflichterfüllung. Dies im Bewusstsein, dass in der Kindheit erworbene Essgewohnheiten oft das ganze Leben beibehalten werden. Wir beginnen die Mahlzeiten immer mit einem Lied und nehmen uns danach ausgedehnt Zeit für das Zusammensein am Tisch. Die Kommunikation ist uns dabei sehr wichtig.

Die Kinder dürfen das Essen selber nachschöpfen. So lernen die Kinder ihren Hunger einzuschätzen und mit der Zeit ein Gespür für das richtige Maß. Das Betreuungspersonal animiert die Kinder alles zu probieren und unterstützt sie beim einschätzen des Maß. Auf spezifische Ernährungswünsche (Religion, Allergien, Vegetarier) nehmen wir Rücksicht. Wir achten sehr darauf, dass die Kinder genügend Flüssigkeit zu sich nehmen.

Wir bieten Wasser und ungesüssten Tee an. Zum Dessert, Znüni, Zvieri oder an Festen bekommen die Kinder ab und zu süsse Speisen und Getränke. Nach jeder Hauptmahlzeit putzen wir mit den Kindern die Zähne.